Der Kornkreis** Crooked soley 2004 zeigt, daß die Sonne unsere DNS (DNA ist  englisch für DesoxyriboNucleicAcid, DNS deutsch für DesoxyriboNucleinSäure, was dasselbe ist) einschaltet, versinnbildlicht mit 12 Brücken.  

 

kornkreis

 

 

 

 Mehr zu diesem Thema gibtś ua. bei Dieter Broers oder Thoth-die Offenbarungen Teil I + II, wonach Hunab Ku, die Milchstraßenzentralsonne, einen Informationsstrahl, den unsere Sonne feinjustiert, zielgenau auf die Erde richtet, um die hiesigen Belange lichtvoller zu gestalten. Seitdem das geschieht sind zB Bücher mit folgenden Inhalten erschienen:

 

von David Icke:

...die DNS (unsere Erbinformation oder besser unser Zellgedächnis) beeinflußt ständig die uns umgebende Welt. Mit unserm Bewußtseinszustand beeinflussen wir die Welt praktisch in jedem Augenblick. Wenn wir unsere Einstellung ändern, ändern wir ein wenig das Ganze, denn wir sind ja ein Teil vom Ganzen. Eigentlich sind wir das Ganze. Fühlen Sie sich jetzt hilflos und machtlos? In unserm Körper befinden sich Mikroantennen, die sogenannten genetischen Codes oder Antennen, die Schwingungen aussenden und empfangen. Wir verfügen über mögliche 64 Antennen, um uns mit höheren Schwingungen und Frequenzen in Verbindung zu setzen, aber es sind nur 20 aktiv und 44 sind abgeschaltet. Das bedeutet, daß unsere Fähigkeiten nicht voll entwickelt sind. Die Tatsache, daß wir nur einen kleinen Teil unserer Gehirnkapazität nutzen, ist natürlich eine Folge davon. Neuere Forschungen haben ergeben, daß diese Antennen der DNS durch die Emotionen, die ständig durch unsere DNS fließen aktiviert oder verstopft werden. Das Gefühl der Furcht, aus dem alle negativen Gefühle entstehen, ist eine lange Welle, die nurwenige unserer möglichen Antennen berührt und aktiviert (Abb. 57). Die Liebe, aus der alle positiven Gefühle entstehen, erzeugt kurze Wellen, die bedeutend mehr Antennen berühren (Abb.58).

 

dns-welle

 

 

oder von Kumeka über Diana Cooper in Entdecke Atlantis

 

entdecke atlantis1

entdecke atlantis2

 

 

 

Zum Veranschaulichen, was da Hausfrauen und Fußball-Tormänner von sich geben, der genetische Code aus einem Lehrbuch für Biotechnologie:

 

genetischer code

Eine Dreierfolge der vier Nukleotide U, C, A und G bestimmt eine Aminosäure, bei David Icke Antenne genannt. Im crooked-soley-kornkreis befinden sich diese Dreierfabfolgen in den Bändern um die Sonne. Sie sehen in der genetischerCodeTabelle, daß in der Vergangenheit die Aminosäure ARG-Arginin von den Nukleotidtrios CGU, CGC, AGA und AGG bestimmt worden ist. In der zukünftigen Gegenwart reicht vielleicht CGC für Arginin aus und CGU, AGA und AGC stehen für neue Aminosäuren zur Verfügung, sodaß unsere Seelen statt 20 dann 64 Aminosäuren verwenden können. Was für Möglichkeiten 64 Aminosäuren/Antennen erschließen, läßt zb die Aminosäure TRP (Tryptophan) erahnen, für die es schon jetzt nur einen Code , nämlich UGG, gibt. Vor Galina Schatalova (siehe Enzymkuchl- grüner Smoothie) hatten Wissenschaftler das Wissen geschaffen, daß Tryptophan eine essentielle Aminosäure sei, die der menschliche Körper nicht bauen kann, die also gegessen werden muß. Tryptophan ist ein Grundbaustein für psychoaktive Amine, wie die ausschauen, will ich mit folgenden Formeln zeigen:

tryptamine 


Serotonin ist ein Glücks- oder Euphoriebotenstoff für den Wachzustand, Melatonin regelt Schlaf und Traum [und erschien am 23. Juli 2011 als Kornkreis, anzuschauen bei www.temporarytemples.co.uk], also den Bewußtseinswechsel in eine andere Dimension, DMT (DiMethylTryptamin) ist ein letzter Gruß des Körpers ans Bewußtsein beim Dimensionswechsel des Sterbens. Mit 44 zusätzlichen Aminosäureantennen wird Beamen, Telepathie und was sonst noch Kumeka beschreibt oder Anastasia macht oder youtube-lebenskraft-tv-körperintelligenz, erst der Anfang sein. Über Mehr zu schreiben, dürfte zwecklos sein, weil wir es nicht verstehen würden. Es fällt schwer, geistige Welten mit grobstofflich verdichteten materiellen Molekülen zu verbinden, aber wenn man bedenkt, daß es diese Moleküle ohne Betrachtergeist nicht gäbe, sie also auch nur geistge Gebilde sind, schließt sich der Kreis etwas. Weil ich gern mit Formeln herumschmeiße, habe ich noch ein paar Tryptophanverwandte angeführt: Beta-Carboline verhindern den Abbau körpereigener (endogener) psychoaktiver Amine wie Serotonin, Melatonin, Adrenalin, Dopamin, DMT und ähnlicher körperfremder Alkaloide, wie Ergoline (MutterkornpilzLSA, LSD) oder Psilocin (Zauberplize) oder des Glücksstoffes PhenylEthylAmin durch Einbau in das Enzym MAO, das ich in der Enzymkuchl abgebildet habe, und Festpickenbleiben dort, was von antidepressiv bis belehrend (bei schamanischen Ayahuascasitzungen) wirkt. Ibogain soll von Heroinsucht befreien und Physostigmin ist ein Gegengift zu Antidepressiva. Bevor man sich mit solch alkaloidhältigen Pilzen und Pflanzen einläßt, sollte man mit deren Seele reden, um sich Horrortrips zu ersparen.

           

 

Mich machts glücklich, mit der Sonne zu arbeiten, was ich mit den Bildern Kompost mit Kürbis, Sonnenseite des Hofes, Wachsschmelzer, Malztrockner, Parabolkocher, Feldgemüse, Bohnenernte

zeigen will. Seit 2016 trocknet die Dachabsaugung Senf- oder Mohnkörner

dachabsaugung

 

Daneben beschäftige ich mich mit Photovoltaikselbstbau und verrückten Anwendungen derselben

modul giessenfertiges modulphotomodulstecker 

**Kornkreise werden von unsern Freunden auf den Pleiaden, Arktur und sonstigen Orten und Zeiten gemacht, um uns zu erfreuen oder einiges zu verraten. In den dunklen Medien werden sie verschwiegen. Lichtvolle Berichte finden Sie unter www.kornkreiswelt.at, www.temporary temples.co.uk, Paradise your life, w.lackner, payoli.